Blümchenkleid

Hallo,

als ich bei Meike vom Blümchenmonat Mai- Finale der Herzen gelesen habe, freute ich mich sehr. Seitdem ich nähe, gibt es nämlich in meinem Kleiderschrank nicht nur mehr Farbe, sondern auch mehr Blumen (hier, hier und hier). Also schnell schauen: Gibt es noch etwas mit Blumen, das ich noch nicht gezeigt habe? Und siehe da:

Der Schnitt ist Split von Schnittreif,  aus fließend leichter Viskose genäht. Ideal für diese warmen Temperaturen. Den Schnitt habe ich hier schonmal vorgestellt. Ich finde den Schnitt klasse, hadere je nach Stoff jedoch mit dem Ausschnitt.

Und da man die Blumen auf dem Kleid ja nicht wirklich gut erkennen kann, gibt es hier noch mal eine Großaufnahme und ein Bild mit Blumen im Hintergrund (immerhin).

Ich wünsche euch Sonne …und Blumen.

Liebe Grüße

Karin

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Karin, Nähen abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Blümchenkleid

  1. knickpick schreibt:

    Das ist ein sehr schönes Kleid, mir gefällt der Empire-Look.

  2. Dodosbeads schreibt:

    Schöner Stoff , tolles Kleid ! Warum haderst Du mit dem Ausschnitt ? Steht Dir doch sehr gut
    LG Dodo

    • dreikah schreibt:

      Der Auschnitt formt je nach Stoff sehr seltsam und man weiß nie so genau, was dabei herauskommt. Deshalb hadere ich schonmal damit.
      LG
      Karin

  3. Sandra schreibt:

    Ein tolles Kleid! Ich finde es sehr gelungen.
    Die Sache mit Ausschnitt kommt mir sehr bekannt vor…. 😉
    LG, Sandra

  4. Pingback: Tellerröcke | dreikah

  5. Pingback: Tellerröcke | dreikah

Wir freuen uns über eure Kommentare!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s